Besuche auch unser Forum!
StartseiteFreiwillige FeuerwehrLE 12 - BN-Buschdorf

Fahrzeuge der Feuerwehr Buschdorf vor der Pfarrkirche

Die Löscheinheit 12 der Freiwilligen Feuerwehr Bonn findet sich im nördlichsten Stadtteil Bonns, in Bonn-Buschdorf. Im Norden grenzt die Stadt Bornheim mit Hersel an Buschdorf, in die anderen Richtungen wird es von Graurheindorf, Auerberg und Tannenbusch begrenzt.
Neben vielen Wohngebieten, auch mehrere größere Mehrfamilienhäuser, finden sich in Buschdorf ein größeres Gewerbegebiet sowie in naher Zukunft ein Einkaufszentrum. Eine gute Anbindung ist sowohl über die Bundesstraße 9 sowie die U-Bahn-Strecke von Bonn nach Köln möglich.
Durch die momentan 38 aktiven Mitglieder der Feuerwehr werden insgesamt drei Einsatzfahrzeuge im Einsatzfall besetzt, die hauptsächlich in den Bonner Norden, aber auch bei Großschadenslagen in andere Stadtteile Bonns ausrücken. Als Fachgruppe wird in Buschdorf eine Verpflegungseinheit unterhalten, die bei länger dauernden Einsätzen im gesamten Bonner Stadtgebiet für die Verpflegung der beteiligten Einsatzkräfte in Kooperation mit den Hilfsorganisationen zuständig ist.
Alle zwei Wochen treffen sich die aktiven Kräfte zu einem Übungsabend im Gerätehaus in der Von-den-Driesch-Straße.
Zusätzlich unterhält die Buschdorfer Löscheinheit eine Jugendfeuerwehr, der rund 30 Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren angehören, von denen ein Großteil später zu den aktiven Kräften wechselt.



Foto: LF 10/6 und RW 1 vor der Buschdorfer Pfarrkirche